Jahrestreff 2022

Am 10. Januar fand nach langer Zeit wieder einmal unser Jahrestreff statt, an welchem wieder viele (neue) Mitglieder begrüsst werden durften.

In der Zweitracht begann der Abend mit einem Infoteil; von den Finanzen des Mütterteams, über einen Rückblick der vergangenen zwei Jahre, bis zum Ausblick aufs Programm 2022.

Intern ergaben sich grad einige Änderungen; so verliessen uns letztes Jahr Sandra Seelhofer und Eveline Augello, welche wir im kleinen Rahmen bereits verabschiedet haben. 
In diesem Jahr müssen wir nun Abschied nehmen von Manuela Helbling und Yvonne Dörflinger; beide konnten am Jahrestreff leider nicht dabei sein, aber auch sie werden wir natürlich noch gebührend verabschieden.
Danke euch vieren von Herzen für euer Engagement im Mütterteam! 

Für Sandra und Eveline kamen Melanie Güntensperger und Andrea Solis, welche nun am Jahrestreff zwar das erste Mal als Vorstand dabei waren, intern aber natürlich schon länger mit von der Partie sind.
Für Manuela und Yvonne konnten wir Bettina Kauz und Nicole Etter gewinnen; sie waren ebenfalls bereits an einigen Sitzungen dabei und sind schon voll involviert.
Auch euch gilt grossen Dank; wieviel Zeit und Elan hinter dieser Freiwilligenarbeit steckt, wisst ihr nun ja bereits etwas :-).

 

Im Anschluss an den offiziellen Teil genossen alle Teilnehmerinnen in der Eintracht ein leckeres Nachtessen, welches jeweils vom Mütterteam gesponsert wird. Der Spaghettiplausch war uuu fein; und trotzdem hatte auch das Eintracht-Dessert noch Platz - danke Gaby und Bruno!
Dazwischen haben wir das erste Mal einen kleinen Lottomatch veranstaltet - herzliche Gratulation den Gewinnerinnen!

Bilder von 1 bis 5
5 von insgesamt 5