14.05.2019 Vortrag: "Doktorspiele und andere Fragen"

„Starke Kinder durch Beziehung“

25 Frauen und Männer trafen sich am Dienstagabend, 14. Mai 2019, für den Vortrag von Simone dos Santos zum Thema Sexualpädagogik im Kleinkindalter. Simone dos Santos ist Sexualpädagogin und –therapeutin und arbeitet für die Fachstelle für Aids- und Sexualfragen des Kanton St. Gallens. Über welch enormes Fachwissen sie verfügt, wurde innerhalb wenigen Minuten allen im Saal klar. Durch ihre offene und herzliche Art entstand sehr schnell eine angenehme Atmosphäre, welche einlud zu Diskussionen und Fragen stellen.

Kinder in ihrer Sexualentwicklung zu begleiten ist anspruchsvoll. Es fängt dort an, dass man sich mit sich selbst auseinandersetzt: Wie stehe ich zu mir selbst und zu meinem Körper? Wie ist der Umgang mit Nacktsein in unserer Familie? Was für eine (Sexual-)Sprache benutzen wir? Was für ein Rollenbild habe ich?

Um unsere Kinder in ihrer Sexualentwicklung zu begleiten, braucht es vor allem Beziehung: Eltern die präsent sind und Fragen und Emotionen ihrer Kinder ernst nehmen. Kinder müssen ihren Körper kennen lernen. Genauso wie sie lernen müssen, sich für ihre eigenen Grenzen einzusetzen und fremde Grenzen zu respektieren. Wie wir unsere Kinder stärken können, hat uns Simone dos Santos eindrücklich aufgezeigt.

Wer sich weiter mit dem Thema auseinandersetzen möchte, dem ist die Literaturliste Himmelblau und Rosarot zu empfehlen: www.gleichstellung.bs.ch/literaturliste