05.05.2018 Besuch in der Tulpenpraxis

Immer wieder organisiert das Mütterteam Kirchberg interessante Anlässe für Mütter oder deren Kinder. Am Samstag, 5. Mai 2018 standen die Kinder im Mittelpunkt. Sie durften hinter die Kulissen der Arztpraxis Tulpenstrasse in Kirchberg blicken. Rund 30 Kinder verbrachten so einen spannenden Nachmittag, während für die Eltern vor der Praxis eine kleine Kaffestube eingerichtet war. Die Kinder wurden in zwei Gruppen eingeteilt. Während die eine Gruppe in die Praxis durfte, verweilten die anderen draussen bei bestem Wetter mit Zeichnen, Trottinet oder Bobycar fahren sowie mit Kuchen essen.

In der Praxis warteten vier verschiedene Posten auf die Kinder. Sie konnten ihr eigenes Blut anschauen, ihr Herz mit einem Stetoskop abhören und das Herz mit dem Ultraschall sogar anschauen. Auch der Röntgenraum wurde geöffnet. Die Kinder konnten dort Röntgenbilder anschauen und herausfinden, was geröngt wurde. Auch konnten sie Gegenstände wie zB. eine Schere röntgen und anschliessend das Röntgenbild entwickeln. Viele Kinder verliessen die Praxis als sichtbare kleine Patienten, konnten sie doch auch noch ihren Daumen eingipsen.

Das Mütterteam Kirchberg bedankt sich ganz herzlich bei der Praxis Tulpenstrasse, speziell bei med. pract. Alex Teufel und den beiden medizinischen Praxisassistentinnen.

Bilder von 1 bis 10
10 von insgesamt 10